Die Firma HWO Bauträgergesellschaft für Schlüsselfertiges Bauen mbH wurde 1995 von Matthias Hupperich, Uwe Westhoven und Markus Osterbrink gegründet.

Hierbei handelt es sich jedoch nicht um eine reine Neugründung. Das Unternehmen geht vielmehr aus der Hupperich + Westhoven, Hoch- und Tiefbau GmbH, einer mittelständigen Bauunternehmung, die im Jahre 1959 von den Gesellschaftern Egon Hupperich, Dipl.-Bauingenieur, und Siegfried Westhoven, Kaufmann, gegründet wurde und in zweiter Generation von Matthias Hupperich, Dipl.-Ingenieur, und Uwe Westhoven, Kaufmann, weitergeführt wird, hervor.

Das Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und übt seine Tätigkeit hauptsächlich in der Region Rhein-Sieg-Kreis aus.

Tätigkeitsschwerpunkte sind der klassische Hochbau (Herstellung von Rohbauten) sowie Schlüsselfertiges Bauen und der Tiefbau (Erstellung von Kanälen, Arbeiten für Versorgungsträger und Straßenbau).

Im Tiefbaubereich ist das Unternehmen fortwährend für Kommunen und kommunale Versorgungsträger tätig. Ein Jahresvertrag mit dem Versorgungsträger der Stadt Bad Honnef, der Bad Honnef AG (BHAG), besteht seit nunmehr dreißig Jahren. Ebenso gehören Erschließungsmaßnahmen, Kanalbauarbeiten, Straßenunterhaltung, Reparaturen, Neuanschlüsse im Abwasserbereich sowie Tiefbauarbeiten für verschiedene Kommunen zu den typischen Aufgaben.

Die Hochbautätigkeit wird wesentlich durch die Geschäftsfelder Schlüsselfertiges Bauen und Erstellung von Rohbauten für weitere Bauträger und private Bauherren geprägt. Neben dem Wohnungsbau werden gewerbliche und kommunale Hochbauten durchgeführt. Bis heute hat die Gesellschaft ca. 1.500 Wohneinheiten schlüsselfertig erstellt.

Seit 1995 werden die auf eigene Rechnung erstellten und vertriebenen Objekte in der Partnerschaft HWO Bauträger für Schlüsselfertiges Bauen in Ergänzung mit dem Partner Markus Osterbrink abgewickelt. Der Entschluss, die Gesellschaft um einen Partner zu erweitern, ergab sich durch den Wunsch, das Leistungsangebot abzurunden. Herr Markus Osterbrink betreibt seit 1993 als geschäftsführender Gesellschafter die Firma Schopp Immobilien GmbH und ist somit neben der Kontrolle der Bauabwicklungstätigkeit hauptsächlich für den Verkauf der im Eigenrisiko erstellten Objekte und Betreuung der Kunden zuständig.

Vor dem Schritt in die Selbständigkeit war Markus Osterbrink bei einem mittelständigen Bauträger in Wiesbaden beschäftigt und leitete als Bau- und Verkaufsleiter u.a. die Erstellung des Wohnparks Drieschweg in Bad Honnef. Hier wurden 1990–1993 112 Wohneinheiten erstellt. Herr Osterbrink war maßgeblich an der Objektentwicklung für das Folgeobjekt Wohnpark Rheinterrasse in Bornheim-Hersel (ca. 400 Wohneinheiten) verantwortlich. Die Firma Schopp Immobilien GmbH vertreibt außer den Bauträger-Objekten der Firma HWO noch für verschiedene andere regionale Bauträger schlüsselfertig erstellte Einheiten und ist somit ein zuverlässiger Partner im Bauträger-Vertrieb. Nicht vernachlässigt wird von der Firma Schopp Immobilien das Stammgeschäft Vertrieb und Vermietung von Bestandsimmobilien, wobei sich hierbei auf das nähere Umfeld von Bad Honnef konzentriert wird, um die Nähe zum Kunden pflegen zu können.

Die HWO Bauträger GmbH für Schlüsselfertiges Bauen hat seit 1995 insgesamt ca. 250 Einheiten schlüsselfertig erstellt, wobei das größte Bauvorhaben, das in Königswinter-Oberpleis mit 42 Doppel- und Reihenhäusern verwirklicht wurde, zu erwähnen ist. Zur Zeit werden von der Gesellschaft mehrere Baumaßnahmen im Raum Bonn, Bad Honnef und im nördlichen Rheinland-Pfalz durchgeführt. Dabei handelt es sich vorwiegend um die Errichtung von Doppel-, Reihenhäusern und Eigentumswohnungen.